• seit 1977
  • individuelle Beratung
  • kein Mindestbestellwert
  • Artikel sofort versandfertig
  • Ladengeschäft in München Zentrum
Neu
36,95EUR / Flasche
Grundpreis: 24,63EUR / 1L
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Nur noch wenige Flaschen auf Lager. Lieferzeit ca. 2 bis 4 Tage.Nur noch wenige Flaschen auf Lager. Lieferzeit ca. 2 bis 4 Tage. **

Lugana "Brolettino" 2017 (1,5lt.) - Ca dei Frati

Rebsorten: Trebbiano di Lugana
Jahrgang: 2017
Inhalt: 1,5lt.
Weingärten:
Weingarten I Frati-Sirmione- 5,84 Ha (ein Teil)
Weingarten Ronchedone-Desenzano-9 Ha (ein Teil)
La Tür-Desenzano-4,10 Ha
Bodenbeschaffenheit: lehm-und kalkhaltig
Art des Anbaus: einfacher und doppelter Guyot
Art der Weinbereitung: Gärung in Stahlbehältern eingeleitet und en barrique vervollständigt
Malolaktik: in Barrique durchgeführt
Ausbau und Entwicklung: Ausbau im Holz für eine Dauer von 10 Monaten, danach noch weitere 3 Monate in der Flasche
Alkoholgehalt: 13,50% Vol.
Gesamtsäuregehalt: 6,60
Flüchtige Säure: 0,30

Aus den Weinbergen I Frati und Ronchedone, die seit 1971 angebaut werden und dank Lage und Bodenbeschaffenheit besonders hochwertig sind, entsteht der Brolettino, der sich im laufe der Zeit als echter Prädikats-Lugana mit inetrnationalem Stil behaupten konnte. Er kann nur gewonnen werden, wenn man über vollkommen ausgereifte und während der verschiedenen Auslesephasen geerntete Weinbeeren verfügt - die Auslese zieht sich oft bis Mitte Oktober hinaus - und wenn man bei der Weinbereitung mit grosser Sorgfalt vorgeht. Der Ausbau in Barrique ist dabei zwar vorgesehen, spielt jedoch nur eine Nebenrolle.Der Brolettino und die Reserven, die während den "guten Jahrgängen" angelegt wurden, sehen für die Herstellung Techniken wie das Einstampfen vor, die es ermöglicht, Substanzen zu gewinnen, die den Wein bereichern und seinen "Fettgehalt" erhöhen. Die Moste unterliegen weder einer Filterung, noch Kühlungsprozessen. Es werden jedoch eine Reihe kleiner Eingriffe aus dem "Kellereihandwerk" vegenommen, worauf der Wein in kleinen Fässern aus französischer Eiche zum Ausbauen gelagert wird. Die Fässer können bis zu 225 l beinhalten und eignen sich für die Festigung der Struktur des Weines und dessen Farbfixierung besonders gut, werden sie in Frankreich bereits seit Jahrhunderten regelmäßig verwendet. Bevor der Brolettino auf dem Markt erscheint, wird er 10-12 Monate lang im Holz ausgebaut und noch für einige weitere Monate in der Flasche gelagert. Das Ergebnis ist ein Lugana, der ohne auf charakteristische vielfalt, typische Eigenschaften, Blume und angenehmen Grundgeschmack verzichten zu müssen, "wichtiger" und vollkommener erscheint, sich außerdem komplett entwickeln kann und 4-5 Jahre alt wird, ohne irgendwie unter Qualitätsverringerung zu leiden. Passend zu allen Gerichten, die mit dem Lugana I Frati harmonisieren, seine Eigenschaften, die denen eines mäßig gealterten, nach Burgunder Art bereiteten Weißweines entsprechen, erlauben es jedoch, ihn ruhigen Gewissens auch in Verbindung mit Pilzcremen, Geflügelsalaten, Soufflés und besonderen Fischgerichten zu genießen.
Anbauland: Italien
Region: Lombardei
Enthält Sulfite

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus 50 Buchstaben bestehen.

Neuheiten und Kauftipps Alle neuen Produkte

Kunden kauften auch folgende Produkte